Weiter zum Inhalt
28Mai

„Wir reparieren die Uhr, während sie tickt!“

Die stellvertretende Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen, Sylvia Löhrmann, zieht nach fast einem Jahr Rot-GRÜN in NRW mit uns ein kurzes Fazit:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=zdDnQ_Z2uN0[/youtube]

Die besten Zitate aus Sylvias Rede:

„Wir haben die schwarz-gelbe Mehrheit im Bundesrat durch unser Wahlergebnis und unseren Regierungseintritt gebrochen.“

„Es gibt nur noch politische Entscheidungen im Bundesrat, die die Städte, Gemeinden und Länder nicht weiter ausplündern.“

„Wort gehalten: Studiengebühren abgeschafft im größten Bundesland.“

„Die Kopfnoten sind abgeschafft, die Demokratie in der Schule wird gestärkt, am Beispiel der verkürzten Schulzeit in den Gymnasien reparieren wir die Uhr, während sie tickt.“

„Die Gymnasien haben unsere Solidarität verdient, weil sie mit der verkorsten Situation umgehen müssen.“

„Unser Weg ist richtig, wie gehen mit den Menschen, die Gemeinschaftsschule wächst in NRW und das ist ein wahnsinniger Erfolg.“

„Bildung schafft Integration!“

„Die Einführung des islamischen Religionsunterrichts ist ein Signal: wir wollen euch hier, ihr könnt euch hier wie zuhause fühlen. Das ist Integration.“

Verfasst am 28.05.2011 um 10:51 Uhr von mit den Stichworten , .
Bislang wurden 2 Kommentare hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Hier ist die TrackBack URL und der Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Schreibe einen Kommentar